Naturheilpraxis Katharina Kompatscher

 

 
 


Die traditionelle europäische Naturheilkunde (TEN) ist die Heilkunst, basierend auf dem Wissen der traditionellen bereits im antiken Griechenland verwurzelten Erfahrungsmedizin - mit offenem Blick auf die Erkenntisse der modernen Wissenschaften. 


In der Naturheilkunde werden die seit jeher wirkenden Lebensgesetze und Naturkräfte respektiert. Diese Kräfte ermöglichen und fördern den individuellen Heilungsprozess und entfalten die jedem Individuum natürlicherweise innewohnenden Lebensenergien.

Im Rahmen einer naturheilkundlichen Behandlung werden sowohl akute als auch chronische Erkrankungen therapiert. Konstitutionslehre und diagnostische Methoden der TEN eröffnen breite Ansatzmöglichkeiten für eine individuelle Therapie und eine zukünftige Krankheitsprophylaxe. Das Potential der sogenannten sanften Medizin und deren medizinischen Wirkungen ist erstaunlich gross.

Auch für akute Fälle gibt es in der Naturheilkunde wirkungsvolle und schnell wirksame Behandlungen und Therapieverfahren.

Naturheilkundliche Therapien können begleitend zur konventionellen Medizin oder begleitend bei chirurgischen Eingriffen sinnvoll sein, da sie unerwünschte Nebenwirkungen mildern und die Rekonvaleszenz des Patienten verkürzen können.


Diagnostik

Therapien

Anwendungsgebiete